Die Bundesregierung unterstützt die weitere Professionalisierung der Palästinensischen Zivilpolizei

Kontrollsituation: Übung in Kleingruppen Bild vergrößern Kontrollsituation: Übung in Kleingruppen (© VB)

In der Zeit vom 9. – 20. September 2017 fand in Jericho ein Training von Polizei- und Einsatztrainern der Bundespolizei mit der Palästinensischen Zivilpolizei  (PCP) statt. Der Train-the-Trainer-Lehrgang hatte zum Ziel, den Bereich der Kommunikation und Deeskalation innerhalb des palästinensischen Einsatztrainings weiterzuentwickeln. Der Lehrgang wurde aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanziert.

Theorieunterricht Kommunikation Bild vergrößern Theorieunterricht Kommunikation (© VB) Die PCP war erstmals 2015 an die deutsche Polizei herangetreten, um Elemente der Kommunikation, Deeskalation und Konfliktbewältigung in die bereits bestehenden Lehrpläne aufzunehmen und diese zu ergänzen. Daraufhin wurden bereits in 2016 und im ersten Halbjahr 2017 erfolgreich Workshops und Kommunikationstrainings durchgeführt. Ziel des aktuellen Lehrganges war es, bereits ausgebildete palästinensische Einsatztrainer fortzubilden und moderne Elemente der Kommunikation und Deeskalation in Form von Szenarien und Rollenspielen zu entwickeln. Insgesamt 16 Teilnehmer aus der Objektschutzeinheit, der Bereitschaftspolizei und der Polizeischule fanden sich in der Polizeischule Jericho zusammen, um die Thematik aus den verschiedensten Blickwinkeln zu betrachten und die für die palästinensischen Verhältnisse besten Lösungen und Herangehensweisen zu finden. Kontrollsituation - Ansprache einer Person Bild vergrößern Kontrollsituation - Ansprache einer Person (© VB) Eine besondere Herausforderung für die beiden deutschen Trainer war, die unterschiedlichen Einsatztaktiken der durch unterschiedliche Nationen ausgebildeten und trainierten Einheiten zu harmonisieren und zu vereinheitlichen.

In einem weiteren Schritt ist geplant, im November die Ausbildung der Objektschutzeinheit zu begutachten und die palästinensischen Trainer bei deren Wissensvermittlung zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.